• Die Destination
  • Personalwesen

Personalwesen

Schlüsselrollen während des Anlauftags

Eine der Stärken der Destination Sept-Îles ist die Fähigkeit, Verbindungen und Partnerschaften zwischen den verschiedenen touristischen und wirtschaftlichen Akteuren in der Region zu schaffen. Durch die Zusammenarbeit bewegen wir uns gemeinsam auf ein gemeinsames Ziel zu: die Entdeckung unserer schönen Region für möglichst viele Besucher.


Innu Council Takuaikan Uashat mak Mani-utenam (ITUM)

Finanzpartner. Unterstützt die Entwicklung der Innu-Erfahrung und deren Förderung.


Hafen von Sept-Iles

Finanzpartner. Sicherheit beien Anlaufen, Dockreservierung für Kreuzfahrtgesellschaften.


Ville de Sept-Îles und touristische Organisationen

Finanzpartner. Umsetzung des technischeren Teils, der für die Kreuzfahrtsaison benötigt wird. Die touristischen Informationen werden von Tourisme Sept-Îles und der ATR von Cote-Nord Duplessis verwaltet.


Anlaufhafen (DSIN)

Er ist verantwortlich für die Koordination des Betriebs vor Ort und für das allgemeine Wohlbefinden während des Zwischenhalts (Pavillonausstattung, Begrüßung, Shuttles usw.). Ee gewährleistet eine gute Kommunikation zwischen allen Partnern, Lieferanten, Händlern und den Einheimischen.


Reiseveranstalter

In seiner Eigenschaft als Reiseveranstalter ist er gewissermaßen der Organisator und Verantwortlicher für Ausflüge und damit auch für die Anbieter, mit denen er stromaufwärts wie stromabwärts bis zum Tag des Zwischenhalts zusammenarbeitet. Der Reiseveranstalter ist auch für das Management der Busse und Reiseführer verantwortlich, die für die Ausflüge genutzt werden.


Lokale Wirtschaftspartner

Die lokalen und regionalen Wirtschaftsorganisationen (SADC, Chambre de commerce, Développement Économique Sept-Îles usw.) sind an den internationalen Kreuzfahrten beteiligt, um die Handelsstrategie zu koordinieren und den wirtschaftlichen Nutzen in der Region während des Zwischenhalts zu maximieren.


Anbieter von Ausflügen, Dienstleistungen und Erlebnissen

Sie bieten Dienstleistungen gemäß einer vorher getroffenen Vereinbarung mit den Reiseveranstaltern an. Sie bieten den Gästen der Kreuzfahrtgesellschaften Bodenkurse und touristische Dienstleistungen von internationalem Niveau an.


Reiseführer, Greeter, Unterhaltung und Handwerker

Die Mitarbeiter des Anlaufhafens von Sept-Îles sind oft der erste Kontakt für die Gäste. Die Rolle des Personals besteht darin, alles in seiner Macht Stehende zu tun, damit die Passagiere gut empfangen, informiert, geleitet und zufrieden sind. Sie repräsentieren den Anlaufhafen.